Mehr als fünf Säulen ... tragen den Islam - 2 - Strömungen und Geistesgeschichte

Termin: 
Donnerstag, 20. Juni 2019 - 19:00 bis 20:30
Ort: 

Haus der Religionen
Seminarraum 1

Ein Studienseminar zum Islam

Strömungen und ihre Geistesgeschichte

Sunniten und Schiiten - ein Konflitkpotential in vielen muslimischen Ländern, das vielen bekannt ist. Dieser Abend widmet sich den geschichtlichen und theologischen Spaltungsgründen zwischen diesen Gruppen und es werden weitere Strömungen des Islam vorgestellt.

Dies ist der zweite Termin unseres Studienseminars zum Islam. Da die einzelnen Abende aufeinander aufbauen und einen größtmöglichen Lernerfolg zum Ziel haben, ist die Anmeldung nur für das komplette Seminar nur hier möglich.

Oft werden die tragenden Säulen des Islam auf fünf reduziert und die praktische Umsetzung des Glaubens lenkt den Blick von der geistesgeschichtlichen Entstehung und Entwicklung des Islam ab. Die Studienabende schärfen den Blick für ein Verständnis des Islam, dessen Wurzeln als Weltreligion in der Spätantike auf der arabischen Halbinsel liegen. Seine schnelle Expansion in weiteren Gebieten und die Einbettung in der jeweiligen Kultur führten zur Herausbildung vielfältiger Theologien und Strömungen des Islam. Die Studienabende ermöglichen einen ersten Einblick und dienen als Grundlage für eine tiefergehende Auseinandersetzung mit der Thematik.

Blick in die Zentralmoschee von Abu Dhabi

Anmeldung zur Veranstaltung

 
1 Start 2 Complete
Zuletzt geändert: 19.02.2019 - 11:19