6. Hannöversches Forum zum Tag der Menschenrechte

Termin: 
Montag, 10. Dezember 2018 - 19:00 bis 21:00
Ort: 

Haus der Religionen, Böhmerstr. 8, 30173 Hannover

Kostenbeitrag: 

Eintritt frei, Spende erbeten.

mit Günter Burkhardt (PRO ASYL)

Am 10. Dezember 1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Das nehmen der Rat der Religionen und Amnesty International Hannover seit 2013 jedes Jahr zum Anlass, am 10. Dezember mit einem Forum auf Menschenrechtsverletzungen weltweit hinzuweisen.

Das Thema in diesem Jahr ist:

ES GEHT UM MEHR ALS DAS ASYLRECHT
Die menschenrechtlichen Grundlagen Europas und die Realität

Referent: Günter Burkhardt, Geschäftsführer und Mitbegründer von PRO ASYL.

Grußworte:
Stefan Schostok, Oberbürgermeister
Achim Barczok, Amnesty International Hannover.

Begrüßung und Moderation:
Prof. Dr. Wolfgang Reinbold und Ali Faridi, Haus der Religionen.

 

Günter Burkhardt (Geschäftsführer PRO ASYL)

Anmeldung zur Veranstaltung

 
1 Start 2 Complete
Zuletzt geändert: 06.12.2018 - 11:12