Trägerverein

Der Verein „Haus der Religionen –
Zentrum für interreligiöse und interkulturelle Bildung e.V.“

...schafft Räume für den Dialog zwischen den Religionsgemeinschaften.

...setzt Zeichen für eine Haltung des Respekts und der Achtung des Anderen.

....trägt das Haus der Religionen und ermöglicht seine Arbeit.

...ist den Religionsgemeinschaften freundschaftlich verbunden, aber in seiner Struktur unabhängig.

...wird von einem multireligiösen Vorstand geleitet.

...wurde am 2. Dezember 2008 von Frauen und Männern aus sieben Religionsgemeinschaften gegründet.

Gründungsmitglieder sind neben Einzelpersonen der Evangelisch-lutherische Stadtkirchenverband Hannover, der Gesamtverband der Katholischen Kirchengemeinden in der Region Hannover, die Liberale Jüdische Gemeinde Hannover e.V. und der Geistige Rat der Bahai in Hannover.

Helfen Sie mit, die Zukunft des Hauses der Religionen zu sichern

Als Fördermitglied tragen Sie dazu bei, die Zukunft zu sichern für einen Ort des interreligiösen Dialogs - und damit ein Übungsfeld für die Herausforderungen einer immer multikultureller werdenden Gesellschaft. Hier können Sie online Fördermitglied werden. Die Vereinssatzung finden Sie hier.

Der Vorstand des Hauses der Religionen – Zentrum für interreligiöse und interkulturelle Bildung e.V. freut sich auf Sie:


Prof. Dr. Wolfgang Reinbold (evangelischer Christ)


Dr. Hilal Al-Fahad (sunnitischer Muslim)


Ali Faridi (Bahai)

 

Kontakt:

Prof. Dr. Wolfgang Reinbold
Haus der Religionen – Zentrum für interreligiöse und interkulturelle Bildung e.V.
Böhmerstr. 8
30173 Hannover
reinbold@haus-der-religionen.de

Zuletzt geändert: 19.05.2017 - 13:53